7. – 10. Schuljahr

Alexander Küpper, Hannah Weck, Tatjana Leidig, Thomas Hennemann und Andreas Schulz

Proaktives Classroom Management

Chancen zur Realisierung eines „möglichst störungsfreien inklusiven Physikunterrichts

Viele Physiklehrkräfte, die häufig nur mit wenigen Unterrichtsstunden in einer Lerngruppe eingesetzt sind, stehen der Inklusion kritisch gegenüber. Sie empfinden den Umgang mit Schülerinnen und Schülern mit herausforderndem Verhalten also insbesondere diejenigen Lernenden mit Förderbedarf „emotionale und soziale Entwicklung als belastend und befürchten Unterrichtsstörungen. Wie jedoch gerade erfahrene Lehrkräfte wissen: „Störungsfreier Unterricht ist eine didaktische Fiktion ([1], S. 14). Doch auch wenn es nie gelingen wird, einen vollständig störungsfreien Physikunterricht zu realisieren, lässt sich mithilfe eines effektiven Classroom Managements das Auftreten von Störungen nachweislich deutlich verringern.
Classroom Management allgemein
Unter Classroom Management verstehen wir lehrkraftinitiierte Maßnahmen und Methoden (s. [2] – [3]), die zum einen für alle Schülerinnen und Schüler eine sichere und möglichst störungsfreie Lernumgebung ermöglichen. Zum anderen erkennt die Lehrkraft an, dass das Verhalten und das Lernen der Schülerinnen und Schüler untrennbar miteinander verknüpft sind.
Studien zeigen, dass ein effektives Classroom Management sowohl die Förderung des Bildungs-, als auch des Entwicklungsauftrags positiv unterstützt: Die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von aggressivem Verhalten bzw. aggressiven Störungen wird erheblich reduziert [4]. Durch die Zunahme der effektiven Lernzeit hat das Classroom Management einen starken Einfluss auf den Leistungsfortschritt [3] bzw. Lernerfolg [5] der Schülerinnen und Schüler. Classroom Management schafft darüber hinaus einen Rahmen für die gezielte Förderung emotional-sozialer Kompetenzen, wobei insbesondere eine positive Lehrer-Schüler-Beziehung bei Lernenden mit Förderbedarf im emotionalen und sozialen Bereich zu einer Verringerung von Verhaltensproblemen führt.
Classroom Management im Physikunterricht
In diesem Beitrag haben wir Elemente des Classroom Managements ausgewählt, die zur Realisierung eines inklusiven Physikunterrichts in besonderer Weise beitragen können. Erfahrungen von Physiklehrkräften zeigen, dass diese allgemeinpädagogischen Elemente verstärkt vor allem bei der Planung (proaktiv), aber auch bei der Durchführung von inklusivem Physikunterricht (reaktiv) Beachtung finden (s.a. [2]). In Anlehnung an [2] und [6] haben wir eine fachspezifische Übersicht erstellt (s. Tab. 1 ), die sich speziell auf inklusiven Physikunterricht bezieht und gegebenenfalls als „Checkliste für die eigene Unterrichtsvorbereitung dienen kann.
Beim Umsetzen der Anregungen aus Tabelle 1 sollte immer berücksichtigt werden, dass die konkrete Ausgestaltung auch von der Zusammensetzung der jeweiligen Lerngruppe abhängt (s. z.B. [3]). Die Anregungen müssen daher an die Bedürfnisse und Voraussetzungen der jeweiligen Lerngruppen angepasst werden. Die „Checkliste in Tabelle 1 erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Auch sind die einzelnen Kriterien nicht unabhängig voneinander, sondern haben inhaltliche Überschneidungen.
Die „Checkliste in Tabelle 1 bietet eine Orientierungshilfe bzw. Reflexionsmöglichkeit für die Weiterentwicklung der eigenen Klassenführungsexpertise unter besonderer Berücksichtigung des Physikunterrichts. Der Fokus der Verbesserung der Unterrichtsvorbereitung sollte dabei auf die noch nicht erfüllten Aspekte gelegt werden.
Ausblick
Zur Entlastung der Vorbereitung der einzelnen Lehrkräfte empfehlen wir eine enge Kooperation der Physikfachschaft auch in Aspekten des Classroom Managements. Daneben ist die Arbeit im multiprofessionellen Team (vgl. z.B. [7]) entscheidend, wobei insbesondere klare Aufgabenteilungen bzw. Absprachen im Sinne des Teamteachings zwischen den Sonderpädagoginnen und -pädagogen bzw. Schulbegleiterinnen...

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen