5. – 13. Schuljahr

Michael Sach

Wie wirksam ist der Physikunterricht?

Dorothee Brovelli (Hrsg.):
Wirksamer Physikunterricht.(Unterrichtspraxis: Perspektiven von Expertinnen und Experten)
Schneider Verlag Hohegehren, 2018. ISBN: 978-3-834-01907-3
19,80 €
„Wie wirksam ist mein Physikunterricht? fragen sich Physiklehrkräfte häufig, wenn sie Klassenarbeiten korrigieren. War ich wirksam, wenn meine Schülerinnen und Schüler die gestellten Aufgaben lösen können? War ich unwirksam, wenn die Kompetenzen der Lernenden nicht erweitert wurden, obwohl sie vielleicht Spaß am Unterricht hatten? Was ist eigentlich „wirksamer Physikunterricht losgelöst von den Ergebnissen standardisierter Leistungskontrollen?
Das in Form und Inhalt einzigartig und exzellent konzipierte Buch „Wirksamer Physikunterricht erscheint in der elfbändigen Reihe „Unterrichtsqualität: Perspektiven von Expertinnen und Experten, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, über populäre allgemeinpädagogische Studien zum „guten Unterricht (z.B. [1] – [3]) hinaus das jeweils fachspezifisch Besondere aufzuzeigen, „das bestehende Wissen zu einem wirksamen Fachunterricht, also der Domänenspezifität der Unterrichtsqualität, zusammenzutragen.
Die Herausgeberin Dorothee Brovelli hat mit der Auswahl der Autoren eine ausgewogene Mischung gefunden, die etwa gleichrangig Positionen aus der akademischen Physikdidaktik neben solche aus der Schulpraxis stellt. Die Beiträge der Autoren sind als Experteninterviews konzipiert und durchgängig gut lesbar.
Auf über 200 Seiten beantworten 25 Autoren in 18 Kapiteln jeweils die folgenden zehn identischen Fragen:
  • Welches Wissen und Können der Physiklehrkräfte ist für die Qualität des Physikunterrichtes wichtig?
  • Welche Qualitätsmerkmale sind für den Physikunterricht essenziell?
  • Welche Lernumgebungen und Lehr-/Lernformen sind für wirksamen Physikunterricht besonders bedeutsam?
  • Wie sieht eine gute Differenzierung/Individualisierung aus?
  • Welche immer wiederkehrenden fachspezifischen Herausforderungen müssen Lehrpersonen bewältigen?
  • Worauf ist bei den Aufgaben im kompetenzorientierten Physikunterricht besonders zu achten?
  • Welche „first steps sind für angehende Physiklehrkräfte besonders wichtig?
  • Was ist das Besondere am Physikunterricht?
  • Welche Aspekte sind bedeutsam, das „Wesen der Naturwissenschaften zu lernen?
  • Welchen Umgang mit Medien empfehlen Sie im Physikunterricht?
Die Antworten der Autorenbeiträge vorwegzunehmen, wäre im Rahmen dieser Leseempfehlung nicht nur unmöglich, sondern so unredlich, wie das Ende eines Krimis in einer Rezension zu verraten. Erwarten Sie jedoch keine spannungsreichen Debatten in physikdidaktischen und unterrichtspragmatischen Grundsatzfragen. Eher zeigt sich ein breiter Grundkonsens, der damit den gegenwärtigen Common Sense der fachdidaktischen Community treffsicher abbildet.
Bedauernswerterweise werden die Fragen nach dem Begriff des „Wirksamen und den konkreten Indikatoren für „Wirksamkeit selbst nicht gestellt. Häufig wird von den Autoren „wirksam mit „gut oder „qualitätsvoll synonym verwendet. Hilfreicher wäre es wohl, von „Lernwirksamkeit zu sprechen und Kriterien sowie Indikatoren deutlicher zu benennen, die in der „Wirksamkeit des Physikunterrichtes relevant werden.
Zwei gewinnbringende Möglichkeiten für ein Stöbern im Buch bieten sich an: Vergleichen Sie nur zwei Positionen, die Sie über die prägnant gewählten Beitragsüberschriften (z.B. „Die Kinder müssen fühlen, dass ich sie mag vs. „Kognitive Aktivierung durch direkte Instruktion) kontrovers herausfordern! Oder lesen Sie zu einer Frage (z.B. als Lehranfänger die „first steps) quer bei allen Autoren!
Noch zeitökonomischer: Lesen Sie das Fazit der Herausgeberin, die abschließend Gemeinsamkeiten und Unterschiede aller Antworten der Experten pointiert zusammenstellt. Was Sie sich damit aber nehmen, ist die aktive Teilhabe am intendierten „Dialog zwischen Unterrichtspraxis und fachdidaktischer Forschung (S. 20), den Spaß...

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen